Dankeschön an Landesrettungskommandant Georg Tazoll

Benjamin Ziervogel, Ines Obex-Mischitz und Georg Tazoll

Georg Tazoll ist Landesrettungskommandant des Roten Kreuzes und verantwortlich für die Koordination der Flüchtlingshilfe.

Rund 46.000 Flüchtlinge wurden bis dato vom Roten Kreuz in Kärnten versorgt und vorübergehend beherbergt. Gemeinsam mit Polizei, Bundesheer, anderen Hilfsorganisationen und nicht zuletzt vielen freiwilligen Helfern wird und wurde Großartiges geleistet. 

Der Klagenfurter Benjamin Ziervogel ist ein Ausnahmemusiker. Er studierte am Kärntner Landeskonservatorium Geige und gewann unter anderem mit seinem Acies-Quartett in Österreich zahlreiche Preise.

Beruflich hat es ihn nach Slowenien verschlagen, genauer gesagt nach Laibach, wo er als Konzertmeister in einem der führenden Orchester des Alpen-Adria-Raumes, im Symphonischen Orchester des Slowenischen Radios und Fernsehens, tätig ist.


Groß war die Freude, als ich am 16. Dezember im Rahmen eines vorweihnachtlichen Festaktes Georg Tazoll in meiner Funktion als Flüchtlings-Asylsprecherin meinen allerherzlichsten Dank für seine Arbeit aussprechen durfte. 

Am Foto sehen Sie Musiker Benjamin Ziervogel, der an diesem Abend auch anwesend war, mich und Georg Tazoll vom Roten Kreuz. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0